Neuigkeiten

Januar 2020

Bei angenehmen, etwas zu warmen Temperaturen für diese Jahreszeit, profitieren wir vom schönen Wetter und schneiden unsere Reben mit viel Fingerspitzengefühl zurück. Wir bestimmen die neuen Fruchtzweige und sind gespannt, was die neue Saison bringen wird!

Dezember 2019

Nach einem bewegten Jahr wünscht das Team vom Château de Praz besinnliche Weihnachten und einen tollen Start ins neue Jahr.

Oktober 2019

Die Traubenernte im Vully neigt sich den Ende zu. Nachdem wir vergangene Woche die Trauben für unsere Spezialitäten eingekellert haben, beenden wir diese goldene Oktoberwoche mit dem Chasselas und den verbliebenen Rotweintrauben.

Das Motto dieses Jahr heisst wieder einmal: klein aber fein! Wir freuen uns über hohe Oechslegrade und ebenso ausgeglichene wie geschmackvolle Trauben. Die Erntemenge hingegen ist eher moderat.

Sommer 2019

Wir haben die neuen Weine aus dem Jahr 2018 als expressiv, kraftvoll, freinherb und umwerfend beschrieben. Dieser erste Eindruck hat sich nun nach einigen Monaten in den Flaschen bestätigt.

Der Pinot Gris und die Réserve blanche 2018 wurden am Grand Prix du Vin Suisse mit einer Goldmedaille ausgezeichnet. Die Silbermedaille darf sich der noch junge aber sehr vielversprechende Gamaret 2018 umhängen lassen. Er wird sein volles Potenzial in den kommenden Jahren entfalten.

Zudem sind wir sehr stolz, dass sich die Réserve blanche 2018 für den Wettbewerbsfinal der 6 besten Schweizer Weine qualifizieren konnte. Die Verleihung findet am 24. Oktober 2019 im Rahmen einer Gala in Bern statt.

Der Vully und das Château de Praz in der “Schweizer Familie”

Juli 2019

Komplex, zitrisch und rund, so präsentiert sich unser Chasselas 2018 vom Vully; mit der traditionellen Etikette. Am Mondial du Chasselas wurde er mit einer Goldmedaille ausgezeichnet. Wir sind sehr stolz und freuen uns darauf, Ihnen diesen umwerfenden Wein bald im Château de Praz vorstellen zu dürfen.

Erfahren Sie mehr auf der Internetseite des Mondial du Chasselas.