de / fr

Neuigkeiten

Verkaufslokal bis im Frühling 2022 geschlossen

Vielen herzlichen Dank für die Treue, das Vertrauen und die Unterstützung. Da die meisten Weine ausgetrunken sind, bleibt unser Verkaufslokal während den Wintermonaten geschlossen. Gerne dürfen Sie uns jederzeit kontaktieren, falls Sie noch eine offene Reservation abholen möchten. In unserem Online-Shop können weiterhin die noch verfügbaren Weine bestellt werden.

Wir wünschen eine erholsame Winterzeit und freuen uns darauf, Sie im Frühling 2022 zur Degustation des neuen Jahrgangs begrüssen zu dürfen.

29.10.2021: Mut, der belohnt wurde

Vor der diesjährigen Traubenernte diskutierten wir viel: Wann sollen wir beginnen? Können wir noch etwas zuwarten? Gewinnen unsere Trauben mit den letzten Sonnenstrahlen noch an Aromatik? Oder verpassen wir den optimalen Reifezeitpunkt? Wie sieht es mit den Chasselas und Gamaret Trauben aus, die wir jeweils am Ende ernten? Wird es für diese dann plötzlich zu spät sein?

Die Entscheidung erst am 11. Oktober mit der Ernte zu beginnen, hat uns etwas Mut gefordert. Denn aus den vergangenen Jahren waren wir es uns gewohnt eher 2 bis 3 Wochen früher zu starten. Und doch hat sich das Zuwarten ausbezahlt. Die Trauben haben in den letzten Tagen am Stock ein grosses aromatisches Potenzial entwickelt und konnten bei optimaler Reife und stabilen Säurewerten eingekellert werden. Letzten Donnerstag wurden die letzten Trauben geerntet und die Lese mit einem grossen Fest beendet. Ein herzlicher Dank geht an unsere fleissigen Erntehelfer!

Aufgrund der kühlen Temperaturen gären unsere Wein nur langsam. Dadurch entstehen erfahrungsgemäss frische und schlanke Weine. Das freut uns! Marylène betreut die Weine beinahe Tag und Nacht mit viel Hingabe und Sorgfalt.

La Télé Vaud Fribourg hat uns während der Ernte einen Nachmittag begleitet. Das Video finden Sie hier!

Kommendes Wochenende, am 5. und 6. November, findet in Praz das Vully Blues Festival statt. Sämtliche Informationen sowie Tickets finden Sie auf der Internetseite des Vully Blues Clubs. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

29. September 2021

Wir üben schon mal…

Der Start der Traubenernte ist für den 11. Oktober vorgesehen. Unsere kleine Probefläche der pilzresistenten Traubensorte “Sauvignac” ist jedoch bereits reif und konnte heute geerntet werden. Ein kleiner Vorgeschmack für das Team des Château de Praz. Die Vorfreude auf die anstehende Läset ist gross. Und so hoffen wir, dass die anderen Trauben in den kommenden Tagen noch etwas Sonne tanken und sie dann in den Keller mitnehmen können.

 

August 2021

Endlich mal wieder etwas Sonne in unserem Rebberg… Nach einem schwierigen und regenreichen Sommer mit einem hohen Krankheitsdruck hoffen wir auf Wärme und Sonnenschein im August und September. Wir bleiben wie immer zuversichtlich!

Juni 2021

Dank des ausgiebigen Regens in den vergangenen Wochen und der nun endlich einsetzenden Wärme wachsen die Sommertriebe unserer Reben wie wild. Deshalb sind wir fleissig und unermüdlich mit Einschlaufen beschäftigt. Nur so können die Triebspitzen gerade nach oben der Sonne entgegen wachsen. Seit einigen Tagen hat auch die Blüte eingesetzt! Nach einer alten Winzerweisheit bedeutet dies, dass wir in rund 100 Tagen unsere Trauben ernten können. Doch bis es soweit ist, liegt noch einiges an Arbeit vor uns.

Nach arbeitsintensiven Wochen während der Saison gönnen wir uns dann freitagabends jeweils alle zusammen ein Glas Chasselas 2020. Dieser wurde am Mondial du Chasselas mit der Goldmedaille ausgezeichnet. Wir sind sehr stolz und stossen auf diesen Erfolg an. Santé!