de / fr

Freiburger 2019

Freiburger 2019

Der Freiburger (auch Freisamer genannt) ist eine Kreuzung von Silvaner und Pinot Gris und stammt ursprünglich aus Freiburg im Breisgau (D). Heute wird er nur noch im Vully und selten auf Weingütern der Deutschschweiz angebaut. Das Château de Praz kultiviert bereits seit 60 Jahren Freiburger; er ist eine der wichtigsten weissen Spezilitäten unseres Weinguts.

Die Trauben sind klein und saftig. Während der Ernte weisen sie regelmässig sehr hohe Oechslegrade (Zuckergehalt) bei über 100°Oe auf. Sie ermöglichen uns die Vinifikation eines charakterstarken Weins, der Frische und Reichtum vereint.

Genussreife

1 – 5 Jahre

Trinktemperatur

11°C

Jahrgang 2019

Der Freiburger ist eine robuste Traubensorte, deren Trauben sowohl im Zucker als auch in der Säure konzentriert sind. Diese Balance ermöglicht eine spannende Arbeit im Keller, die dem Wein eine grosse Ausdrucksfreiheit lässt. Die Spontangärung mit natürlichen Hefen und die Lagerung eines kleinen Teils des Weins in Ton-Amphoren verleihen dem Freiburger eine hohe Komplexität und viel Kraft.

Alte Jahrgänge

Beschrieb Château de Praz, Freiburger, 2018 – PDF
Beschrieb Château de Praz, Freiburger, 2017 – PDF
Beschrieb Château de Praz, Freiburger, 2016 – PDF
Beschrieb Château de Praz, Freiburger, 2015 – PDF
Beschrieb Château de Praz, Freiburger, 2014 – PDF

75 cl
CHF 19.00

Nicht vorrätig

150 cl
CHF 47.00

Nicht vorrätig

Auswahl zurücksetzen
Kategorie: